TSOE001.jpg (8995 Byte)
..PREMIUM RENDERINGS
1280 x 1024 pix.

Wir arbeiten für Bauherren, Entwickler, Makler und Architekten.
In Zusammenarbeit mit Ingenieur-Büros erstellen wir repräsentative
Renderings und Animationen im Industrie-Bereich

Durch die Erfahrungen mit dem Modellieren und Designen von Yachten und Handels-
Schiffen kommt es inzwischen zunehmend auch zu Aufträgen aus der Schiffbau-Industrie.
Die Projekte sind naturgemäß nicht öffentlich.

 

 

 

3D-Yacht-Modelle für Renderings
 

 Ausstellungen und Einzelheiten in der Fachpresse

....1ARROW2.gif (697 Byte) Einige azsgesuchte Projekte  (bitte anklicken)
 

   Hotel, Hamburg, BGPro Gmbh
mehr? / more?
   HAMBURG-AMERICA-CENTER, Hamburg HafenCity, Arch: Richard Meier & Partners Architects LLP, NY.

   Wohn- und Geschäftshaus Rahlstedter Bahnhofstrasse,    THIPA 334, Hamburg, Arch. Heinrich Meier, Hamburg


 
  Altenzentrum Fahrenkroen, Hamburg, 2013, Kessemeier, Hamburg, Arch. Heinrich Meier, Hamburg


Neubau-Siedlung, Duisburg, Berger Architekten GmbH, Grevenbroich

101MFH Sieker Landstrasse, Hamburg, GGPRO, Hamburg

EG

DG Wohnprojekt Berner Heeweg 54-56, DHB, Hamburg

Service-Center, Arch. Schumacher, 75217 Birkenfeld



Wohnhaus Kelloggstrasse, GGpro, GmbH, Hmburg
Produktion ADMEDES SCHÜSSLER, Pforzheim

EKZ EULENHOF, Arch. Diethart Statz, Hamburg


Refitt Fabrk in S, MIFD Gmbh, Hamburg


    Autohaus BB, Auftragg.: DAL Bautec, Mainz

Vereinsheim BVH Niefern, Arch. Schumacher, Birkenfeld



   Kopfbau West Kühlhäuser Elbkaistraße, Hamburg, A 0, Arch.: gmp vonGerkan Marg + Partner, Client: Fischmarkt Hamburg-Altona GmbH,    Hamburg

Sandtorkai Bf3Wohn- +    Bürohaus Sandtorka,i Bf 3: H2O, Hafencity Hamburg, 
   Arch. Spengler-Wiescholek, Hamburg, Bauherr Wernst Immobilien, Buxtehude

      
    Multimedia-Centre Rotherbaum, Hamburg, Arch: Peter Kulka, Köln, Stadtresidenz GmbH, Hamburg


   Hospital z. .Hlg. Geist, Hamburg, Ehrenberg 360                  Originalfoto

Sparkasse HRV, Hilden, Arch.Werkgemeinsch. Quasten + Berger, Grevenbroich


   Bilder A0, Ingenieurgebäude III, Arch.: Eckart Krebs, Bodo Jäger, Hamburg

laermschutzhallethmp.jpg (4003 Byte)
   Lärmschutzhalle Flughafen Hamburg, Blick vom Vorfeld

Bürohaus Wandsbeker Allee, Arch.: Axel Heller, Hamburg

Studie: Modernes Büro

   Entwurf TSOE: Dummy-Gebäude eines Anbaus des geschützten Krematoriums von Kurt Schumacher am Ohlsdorfer Friedhof, zur Präsentation des Projektes während der Ausschreibung, 08/2007, client: QONEX, Hamburg

 

Geschäftshaus Neuer Wall 30, 
   TECNO Beteilungsges., Hamburg, Arch: KBNK, Hamburg


 
  CiM, Hamburg, Euroland Projektierungen, Hamburg, A3, Arch: AG Horizont, Hamburg

Brandstwiete 4, Hamburg, Arch: Prof. Patschan + AS-Architekten


   Wohnhäuser Willhelm-Hale-Straße, M., Arch.: Bauwens  Construction, Köln

Villa Bellevue 29, Hamburg,  Wolfgang Matz GmbH, Hamburg. 1m

Wohnhaus Mittelweg 144, Hamburg, Arch.: Fritz, Hamburg, A0 und A1

Studie: Gehobenes Living

Studie: Imbiß im Studio

Studie "off white"

Studie: Dolfi Sofas

Marienkamp, Hamburg, Mollwitz Massivbau


   Emil-Andresen-Straße, Hamburg, Arch.: KHD Czerner, Hamburg

DIN A0, Wohnhäuser Rostock-Gehlsdorf, Architekten: tbr-architekten, Hamburg


     Wohnhaus Hamburg-Winterhude, und  Waldweg, Hamburg, Neuhaus Wohnungsbau, Pinneberg
Wohnhaus Hamburg Grosshansdorf, DHB, Hamburg
Wohnhaus auf Sylt, Arnold Hertz & Co., Hamburg

Wohnhaus in Hamburg, Arch.: Derek Apelt, Hamburg

Saselbergweg 1, Hamburg, Arch: AC Frank, Hamburg

Fichtenkamp, Hamburg, Mollwitz Massivbau


Stadthaus am Alsterlauf, Hamburg, M-Remus, Hamburg

Im Ellernbusch, Hamburg, Mollwitz Massivbau

Restaurants, Design: Ramadeus, Hamburg

 


TSOE.com produziert Bilder und Animationen.

Dies sind Architekturvisualisierungen.
Sie zeigen was mit bezahlbarem Aufwand bei 2-4 Arbeitstagen geht
Unser Produktions-Volumen ist inzwischen durch Projekt-Begleitungen und der Zusammenarbeit mit Entwicklern so gestiegen, dass  die Darstellung eines vollständigen Portfolios  hier inzwischen keinen Sinn mehr macht.


Die Bilder hier zeigen die Qualität. Zwar sollte man zur Beurteilung
dessen was ein Auftraggeber bekommt die 
Originale sehen (meist A1 + größer), da diese jedoch
mit der heutigen Übertragungstechnik nicht sinnvoll im 
Web zu präsentieren sind haben wir die Motive auf die
Größe eines großen Bildschirms reduziert. 

Meist sind die neuen Objekte in reale Fotos eingearbeitet
oder mit  fotografierten Elementen ergänzt.Dabei geht der Stil der Darstellungen
von Architektur-Büro-eigenen Formen (s. Richard Meier: Hamburg-America-Center)
bis zur vollständigen Integration des Neubaus in die vorhandene Umgebung.
- Wenn das Hintergrund-Foto glücklich gelungen ist kann das für unter
1 TEU pro Bild erzielt werden (wie z:B. beim Saselbergweg 1).

Aufwand und Zeitdauer richten sich nach dem Objekt
und der gewünschten Ausgabegröße der Bilder.
 
 

 



 


TSOE Thomas Schneider PREMIUM RENDERINGS, Fahrenkrön 126a, 22179 Hamburg, Tel. 0049- 40- 6418645, Fax: ..642 02 189 email:  TS@TSOE.COM